TAICEND-Stufe 2 Chirurgisches Hydrogel Pflaster (steril)

Aus wasserdichtem Polyurethan-Gel und Polyurethan-Folie hergestellt, kann es nur 2-6 Wochen nach dem Kaiserschnitt ohne Exsudat verwendet werden.

  • Zusammensetzung PU-Gel, PU-Folie, druckempfindlicher Klebstoff medizinischer Qualität, Trennpapier
  • Anwendungsgebiete Das Hydrogel-Pflaster eignet sich für alle Arten medizinisch-kosmetischer Eingriffe und allgemeiner chirurgischer Eingriffe, die eine Wundversorgung mit hypotoner Flüssigkeit erfordern.
  • MOHW-MD-(I) -No.006711

Postoperative Behandlung als Komplettpaket

Auf der Grundlage des Behandlungskonzepts entwirft TAICEND eine Reihe von Post-Kaiserschnitt-Pflegeprodukten, von der Wundheilung bis zur Narbenvorbeugung, und mit den genauesten Behandlungsmaßnahmen wird der beste Heilungseffekt erzielt.

Mit einer Reihe umfassender Behandlungsmaßnahmen verbessert TAICEND die Betreuung durch das medizinische Personal und bietet den Patientinnen eine möglichst komfortable postoperative Versorgung.

Pflege: Die Verwendung eines wasserdichten, nicht klebenden Wundverbands, der unmittelbar nach der Operation verwendet werden kann, um die postoperative Heilung zu fördern und Entzündungen und das Infektionsrisiko zu verringern.

Schutz: Vollkommener Schutz der Wunde vor Narbenwucherungen, die durch äußere Einwirkungen entstehen.

Vorbeugung: Angemessener Druck nach unten auf den Bereich, um eine Ausbuchtung der Narbe zu verhindern.

 

Eigenschaften

Bietet Festigkeit zur Stabilisierung der Wunde

Das hochflexible Material des Pflasters stabilisiert die Wunde und verhindert so die unerwünschte Verschiebung der Pflegebehandlungen, wenn sich der Körper bewegt, was zu Sekundärschäden an der Haut und zur Narbenbildung führen kann.

Wundverschluss

Das strukturelle Design des Materials nutzt die Reaktionskraft, um zu gewährleisten, dass postoperative Wunden nicht gedehnt werden, wodurch die Bildung von Narben verhindert wird.

Atmungsaktiv und hypoallergen

Das Pflaster enthält feuchtigkeitsspendende und hypoallergene Materialien, um die postoperative Pflege für Frauen zu erleichtern und angenehmer zu machen, da es über einen langen Zeitraum auf einer Wunde platziert werden kann, ohne Allergien oder unangenehme Hautreaktionen auszulösen.

Schutz

Das vollständig auf die Hautoberfläche aufgeklebte Pflaster bildet eine sehr gute Heilungsumgebung für die postoperative Wunde und schützt sie jederzeit.

 

Produktstruktur

Oberes Trennpapier

Es ermöglicht die Erhaltung der Qualität des Kolloids und wird durch langfristige Lagerung nicht beeinträchtigt oder verschlechtert.

Medizinisches PU-Gel

Es liegt weich an, bietet eine geschlossene und geschützte Heilungsumgebung, ist extrem flexibel, hat eine gute Feuchtigkeitsdurchlässigkeit und bietet eine komfortable Heilungsumgebung.

Druckempfindlicher Klebstoff in medizinischer Qualität

Langfristiger Gebrauch verursacht keine Allergien

Medizinische PU-Folie

Wasserdicht und atmungsaktiv, weich und bequem

Unteres Trennpapier

Filmträger, leicht zu entfernen und ohne Probleme zu zerreißen.

 

Produkt-Zertifizierung

 


FormatProdukt-Nummer
Schaumstoff
FoliePackungseinheit
StandardS2-001-01-Y3x17 cm6x21 cm5 Stück / Set
GroßS2-017-01-Y3.5x20 cm8x25 cm5 Stück / Set

Gebrauchsanweisung

  • Jede Woche durch ein ungeöffnetes, neues Stück ersetzen.
  • Die äußere Schicht von Stufe 2 ist eine wasserdichte Folie, die zum Duschen oder für einige Aktivitäten wie leichtes Yoga verwendet werden kann. Bitte vermeiden Sie anstrengende Übungen oder starkes Schwitzen, wie z. B. Schwimmen oder Baden in heißen Quellen.
  • Wenn Sie nach viel Bewegung schwitzen, wechseln Sie den Verband sofort, damit die Wundauflage ihre Klebeeigenschaften nicht verliert.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Wenn bei dem Patienten eine Hauterkrankung oder Diabetes vorliegt, verläuft der Wundheilungsprozess langsamer als normal.
  • Wenn Sie das Chirurgie-Hydrogel Pflaster Stufe 2 verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass vor der Anwendung kein Wundsekret vorhanden ist.